Naturschutzgebiet

Zwischen Bodman und Ludwigshafen liegt das Ried: Ein wunderschönes Naturschutzgebiet, das sich über 130 Hektar erstreckt und Schutz für zahlreiche brütende und rastende Vögel bietet. Zu den Brutvögeln zählen beispielsweise Zwergtaucher, Eisvögel, die Nachtigall oder Teichrohrsänger. Auf Streifzügen entlang der angrenzenden Streuwiesen kann man außerdem gefährdete Plfanzenarten, unter anderem die Sibirische Schwertlilie, bewundern. Vom Uferweg und der Aussichtplattform bieten sich einzigartige Aussichten. Der Weg zwischen Bodman und Ludwigshafen ist etwa 4 Kilometer lang und lässt sich gut zu Fuß, auch mit Kinderwagen, bewältigen.

Von | 2017-09-06T16:01:45+00:00 6. September 2017|Sehenswürdigkeiten|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar