Die neuen Highlights in den Uferparks in Bodman und Ludwigshafen sind die großen Welterbe Spielplätze. Sie bieten Welterbe, Abenteuer und Spielmöglichkeiten für die Kleinsten.

Kreisrund wie ein Pfahlbaudorf sind die Spielplätze angelegt und eine übergroße Gewandnadel bildet den Hangelwald. Für Kleinkinder gibt es eine tolle Rutsche, eine Schaukel, einen Kletterpodest und einen Sandkasten. Eine besondere Attraktion ist die große Nestschaukel, in welcher mehrere Kinder zugleich Platz haben. Sportliches Geschick lässt sich an einer Kletterwand erproben und Sandeltische und ein Seilzug laden zum Spielen ein. So richtig in Schwung kommt man auf der großen Rutsche, die in 3m Höhe angesiedelt ist. Für größere Kinder ist der Hangelwald gedacht, sowie das Wasserbecken mit Flößen. Eine Freifallrutsche gibt es für die besonders Mutigen.

Die Spielplätze kombinieren Spielspaß mit unserer Welterbeauszeichnung, indem übergroße Gewandnadeln den Hangelwald bilden und Pfahlbauhäuser der Ausgangspunkt für die Rutschen sind. In einem Pfahlhaus wird das Kulthaus von Ludwigshafen, der Sensationsfund im Strandbad Ludwigshafen im Winter 1990/1991, nachempfunden. Dieser Fund ist in ganz Europa einmalig, weil die gefundenen Kultgegenstände das erste Mal einen Rückschluss auf Glauben und kultische Riten geben.

In Ludwigshafen bindet der Spielplatz in die Winkelbebauung des Multifunktionsgebäudes ein, welches praktischerweise neben Toiletten auch einen Wickel- und Trocknerraum sowie Schließfächer beinhaltet.

Die neuen Pfahlbauspielplätze garantieren Spaß und Spielvergnügen für Kinder aller Altersklassen. Bereiten Sie ihren Kindern eine Freude und besuchen Sie die neuen Spielplätze!

Pfahlbau-Spielplatz Ludwigshafen

Pfahlbau-Spielplatz Bodman