Das Narrenschiff

Das Narrenschiff 2018-06-06T16:07:46+00:00

Das neue Werk des Bodmaner Künstlers Peter Lenk, das „Narrenschiff“ ziert nun die Außenwand des Bodmaner Seeums.Das mehrere Tonnen schwere Relief aus Kalksteinguss zeigt zahlreiche Figuren aus Politik und Wirtschaft im Lenk-Stil. Damit hat nun auch Bodman sein erstes öffentliches Lenk-Werk. Am Zollhaus in Ludwigshafen hängt bereits das Triptychon „Ludwigs Erbe“. Das neue Lenk-Kunstwerk lehnt sich an „Das Narrenschiff“ von Sebastian Brant an, das 1494 erschienen ist und damals ein Bestseller war. Mit seiner Klage über Sittenwidrigkeit und Gottlosigkeit traf Brant den Nerv seiner Zeit.

Das Bodmaner Narrenschiff zeigt ganz oben einen Klavierspieler, welcher die Situation vor dem Untergang der Titanic widerspiegelt. Vorne rechts tanzen und feiern Vorstandsvorsitzende der Automobilbranche. Gezeigt werden sie mit einem Auspuff. Der Diesel-Skandal hat sie auf Lenks Kunstwerk verewigt. Bei der Flüchtlingspolitik scheuen die dargestellten Politiker auch den Einsatz von Schusswaffen an den deutschen Grenzen nicht. Neben Politikern haben wie bei allen Lenk-Werken auch kleinere Berühmtheiten und erfundene Typen auf dem Schiff Platz genommen.